Alexander Dugin – Konflikte der Zukunft

Alexander Dugin – Konflikte der Zukunft

Alexander Dugin – Konflikte der Zukunft

19,95

In stock

19,95

Krieg in Syrien, Irak, Libyen, Palästina, Ukraine mit gewaltigen Flüchtlingsströmen nach Mitteleuropa – und überall mischen die USA ganz offiziell oder im Hintergrund mit. Der weltweite Führungsanspruch der amerikanischen Finanzeliten ist ungebrochen; Liberalismus und Kapitalismus werden Staaten in aller Welt mit teils subversiven Methoden wie „orangenen Revolutionen“ aufgezwungen. Wer sich zersetzenden Doktrinen wie Homo­lobbyismus, Gender Mainstreaming, Freihandel, Plünderung von Mittelstand und Privatvermögen nicht freiwillig unterwirft, wird mit inszenierten Volksaufständen und Krieg überzogen. Der russische Politologe und Philosoph Prof. Alexander Dugin lehnt dieses Eine-Welt-Konzept unter Führung der USA ab und entwirft in seinem neuen Buch das Konzept einer multipolaren Weltordnung. Bis vor kurzem nur den Le­sern des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! bekannt, ist der Moskauer Universitätsprofessor inzwischen in deutschen Medien längst zum Oberbösewicht und Einflüsterer des russischen Präsidenten Wladimir Pu­tin avanciert. Und im russischen Fernsehen gilt: Keine Talkshow ohne Dugin!

Artikelnummer: B000041