Désirée von Boyneburg zu Lengsfeld – Hohelied der Genüsse.  Kochen im Jahreslauf  

Désirée von Boyneburg zu Lengsfeld – Hohelied der Genüsse.  Kochen im Jahreslauf  

Désirée von Boyneburg zu Lengsfeld – Hohelied der Genüsse.  Kochen im Jahreslauf  

24,90

In stock

24,90

Kochen im Jahreslauf

Kochen im Jahreslauf, und zwar nicht mit irgendwem, sondern mit Baronesse Désirée von Boyneburg, bietet das „Hohelied der Genüsse“. Trotz Familientradition der Autorin, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht, befindet sich dieses Koch- und Genussbuch voll auf der Höhe der Zeit schließlich besinnen sich in Zeiten von Fastfood & Co. immer mehr Menschen ursprünglicher lukullischer Genüsse, für die genau das zubereitet wird, was die Natur gerade bietet. Heimische saisonale Produkte stehen also im Mittelpunkt, der Bogen spannt sich von einfachen Speisen bis hin zu raffinierten Gerichten, die dank der verständlichen Beschreibungen für jedermann leicht nachzukochen sind. Eines aber ist allen gemeinsam: der Genuss.
Mit ihren Rezepten bietet die kochende Baronesse eine abwechslungsreiche Mischung aus regionalen österreichischen Spezialitäten und international beeinflussten Kreationen: Villacher Kirchtagssuppe, „feenhafte“ Grießnockerl- und haubenverdächtige Selleriesuppe, mariniertes Rindfleisch mit Bohnen und Krenschaum oder Kalbsrahmbeuschel mit Champagner bis hin zu Palffyknödeln, Pasta e Fagioli und Mousse au Chocolat sind nur ein kleiner Auszug aus dem Genuss-Katalog, der von einleitenden Statements zu den einzelnen Monaten des (Küchen-)Jahres umrahmt wird. Darin verrät die Köchin mit Stammbaum, was sie in der Küche ihrer italienischen Großmutter gelernt hat, erzählt von ihren kulinarischen Erlebnissen auf Reisen und plaudert aus dem Küchenkästchen einer alten Adelsfamilie.
Einfach ein Genuss!

 

Die Autorin

Désirée von Boyneburg zu Lengsfeld entstammt einem alten Adelsgeschlecht. Die in der Immobilienbranche tätige Grazerin gilt nicht nur in ihrem Freundeskreis als exzellente Köchin, der die Verwendung von Produkten nach der Saison ein besonderes Anliegen ist.

 

ISBN 978-3-7020-1391-2
124 Seiten, durchgehend farbig bebildert,
ca. 140 Rezepte, 22 x 22 cm, Hardcover

Artikelnummer: B000023